Wärme-Energiewende

 

Sanierungen im Gebäudebestand

 

Im letzten Sachstandsbericht des Weltklimarates steht unmissverständlich:

Ohne radikale Verringerung der Schadstoffe wird sich die Erde unumkehrbar aufheizen!

Folglich muss jede Verbrennung von Benzin, Kohle, Öl und Gas auf den Prüfstand.

Neben einem radikalen Kurswechsel hin zu nicht fossilen Heizungen, müssen auch die aktuellen Energiewendestrukturen umgebaut werden.

Besonders in den aktuellen Enerigeberatungen fehlen den klassischen Energieberatern oft Fachinformationen und Kenntnisse über die enormen wirtschaftlichen Vorteile gegenüber ineffektiven Heizenergie-Einsparmnaßnahmen.

Sanierungen im Gebäudebestand

Wärmewende in Industrie und Gewerbe